Internationales Jamboree in Dänemark 2017

Als wir von einem großen Pfadfinderlager in Dänemark hörten, wurden wir neugierig.

Gemeinsam mit unseren Stahler Pfadfinderfreunden wurde der Entschluss gefasst, da wollen wir dabei sein.

Endlich war es soweit. Wir machten uns mit 24 Teilnehmern mit der Bahn Richtung Norden auf.

In Hamburg warteten bereits Schuttlebusse auf uns, die uns zum Ziel bringen sollten.

Das Lager war auf einem ehemaligen Millitärgelände aufgebaut. Tausende von Zelten standen dort.

Immerhin mussten über 40.000 Pfadfinder aus aller Welt untergebracht werden.

In unserer Zeltstadt gab es alles was wir benötigten, z.B. Geschäfte, Krankenhaus, Cafes…..  

Gemeinsam mit unserer Partnergruppe aus Dänemark verlebten wir 9 Tage Pfadfinder pur.

Leider war das Wetter nicht ganz so super. Trotzdem war es eine tolle und spannende Fahrt.

 

Gut Pfad  Eure Rover

 
Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.