Die Wölf (linge) sind los!

Nach Wochen der Vorbereitung war es endlich soweit. Die Wölflinge legten ihr Pfadfinderversprechen ab. Am Samstagabend ging es beim Pfarrheim los. Eine ausgiebige Nachtwanderung brachte uns zum Ziel. Dort wurde erst einmal ein Lagerfeuer entzündet, das Gelände erkundet und gegrillt.

Dann war der große Augenblick, für 19 Anwärter, da. Das Ablegen des Versprechens und die Aufnahme in den Weltpfadfinderverband.

Anschließend ging es zurück in Pfarrheim, wo wir teilweise unsere erste Übernachtung hatten.

Schon früh am nächsten Morgen waren wir munter und besuchten nach dem Frühstück die hl. Messe in Ottbergen, wo wir auch die Fürbitten lesen durften.

Nach einem Gruppenfoto endete leider auch schon unsere Wochenendaktion.

 Gut Pfad

 

Euere Wölf…linge

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.