Auf den Spuren von Baden Powell in Kenia

Diese Woche findet im „Rowallan Scout Camp“ ein großes Zeltlager mit vielen Pfadfindern aus ganz Kenia statt. Eine unserer Leiterinnen hat sich auf den Weg gemacht um sich mit ihnen zu treffen. Die Pfadfinder sind gekommen um auf der „Nairobi International Trade Fair“, einer großen internationalen Messe zu helfen. Bei diese Gelegenheit ergab sich ein reger Austausch über deutsche und kenianische Pfadfindersitten.

01_IMG_20181002_123853150

03_IMG_20181002_140955944

Auf dem Gelände des „Rowallan Scout Camp“ soll das erste Pfadfinderzeltlager in Kenia stattgefunden haben. Außerdem gibt es eine Gedenkstätte für unseren Gründer der Pfadfinder Lord Baden Powell. Er hat einige Jahre seines Lebens in Kenia verbracht und ist auch dort verstorben. Sein Grab befindet sich nur wenige Stunden von Nairobie, der Hauptstadt Kenias, entfernt und wird jedes Jahr von Pfadfindern aus der ganzen Welt aufgesucht.

02_IMG_20181002_125347863

02_IMG_20181002_124122617 Zudem hat sie das „World Scout Bureau Global Support Centre“ und den Hauptsitz des kenianischen Pfadfinder Verbandes („Kenyan scout association“) in Nairobi besucht.

Das „World Scout Bureau Global Support Centre“ ist seit 1982 ein Bürositz des „World Scout Bureau“, einem der drei Hauptorgane von der Weltweitenpfadfinderbewegung (WOSM =„World Organisation of Scout Movement“). Wir als DPSG sind ein Teil der Weltweiten Pfadfinderbewegung. Es gibt nur acht Sitze weltweit unter anderem in der Schweiz, Ägypten und in Kenia. Das „World Scout Bureau“ handelt im Auftrag der „World Scout Conference“ und des „World Scout Committee“ und bereitet zum Beispiel die „World Scout Jamborees“ vor. Das sind große Zeltlager, die seit 1929 alle vier Jahre auf der ganzen Welt stattfinden können. Das nächste wird 2023 in Korea sein.

01_IMG_20181002_130206649

Es war ein schöner und ereignisreicher Tag und ein Wiedersehen ist schon bald geplant!

Gut Pfad

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.