Georgs Garten eröffnet

Geschafft – für nur 72 Stunden Zeit hatten wir uns viel vorgenommen.

Dank vieler toller Helfer und gutem Wetter – konnten wir sagen – Auftrag erfüllt.

Im Rahmen der BDKJ 72 Stundenaktion wurde am 26. Mai in Ottbergen der Dorftreffpunkt „Georgs Garten“ eröffnet. Er befindet sich in den Kirchgärten an der Gasse zwischen Brauerei und Schule. An dem Wochenende hatte über 60 Helfer den verwilderten Garten gerodet, eine Schutzhütte und Sitzgruppe errichtet und noch einiges mehr.

Höhepunkt war die offizielle Einweihung mit einem Lagergottesdienst, Mittagessen, Spiel und Spaß und anschließendem Kaffee und Kuchen.

Hiermit möchten wir uns bei allem Helfern (Anpackern, Gästen, Kuchen- und Geldspendern) recht herzlich bedanken.

Besonders möchten wir uns bei unseren Großspendern, der

Sparkasse Höxter und der VerbundVolksbank Paderborn (je 500 Euro) und der Bank für Kirche und Caritas (250 Euro) bedanken. Ohne diese großzügigen Spenden hätten wir das Projekt nicht finanzieren können.

Ihr habt diesen Tag zu einem wunderschönen Tag werden lassen.

Vielen Dank sagen die Georgspfadfinder aus Ottbergen

und wünschen sich, das der Garten für alle Ottberger und Gäste ein Ort der Begegnung wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.