Stammeszeltlager 2018 vom 19. – 26. August

Programmänderung – Unser neues Ziel ist das Wasserschloss in Wülmersen /Hessenland.

 Da wir bereits mehrmals dort waren, freuen wir uns besonders auf ein Wiedersehen.

Eine tolle Burganlage, der Tierpark Sababurg, ein Spaßbad, eine Straußenfarm sind nur einige

 Programmpunkte der Fahrt.

 

Noch sind einige Plätze frei, meldet euch schnell an.

 Bis zum 28. Februar gibt es einen Frühbucherrabatt.

 Weitere Infos beim Vorstand.

 

Gut Pfad Euer Mibo

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized

Karnevalsparty der Wös und Juffis

WhatsApp Image 2018-01-27 at 13.19.20

Bild | Veröffentlicht am von

Weg nach Betlehem 2017

Weihnachten das Fest der Familie, aber auch der Freunde. Deshalb machten sich auch dieses Jahr wieder 28 Leiter und Leiterinnen aus dem Bezirk Corvey auf, um gemeinsam ein Stück des „Weges nach Betlehem“ zu gehen.
Dieses Jahr waren wir, die Ottberger Pfadfinder, Gastgeber und so trafen wir uns, um gemeinsam eine kleine Nachtwanderung zu unternehmen.
Durch Impulse von kleinen Geschichten wurde uns die Geburt von Jesus noch einmal vergegenwärtigt.
Zum Abschluss gab es dann noch ein leckeres Essen und beim Klönen und Singen wurden noch Pläne für die Zukuft geschmiedet.

Veröffentlicht unter Uncategorized

„Feierwerki“

Vergangene Woche machten sich Franziska und Andree auf den Weg in die hohe Tatra in Polen zur Veranstaltung „Feierwerki“.
„Feierwerki“ war eine deutsch- polnische Silvesterfreizeit für zehn abgesandte Leiter von der DPSG und der VCP auf Deutschland, und zehn Leitern der ZHP aus Polen, organisiert von der Deutsch-Polnischen-Arbeitsgruppe der DPSG und ZHP.
Wir waren wir in einer Herberge der polnischen Pfadfinder direkt in der Hohen Tatra untergebracht und konnten so neben dem Land mit seiner herrlichen Winterlandschaft neue Pfadfinder kennen lernen.
Unser Programm beinhaltete viele Aktionen, bei denen man die Strukturen der „Związek Harcerstwa Polskiego (ZHP)“, dem größten Pfadfinderverband Polens, kennenlernen und unseren eigenen Verband „Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg“ (DPSG), sowie den „Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder“ (VCP) vorstellen durfte. Außerdem ergaben sich viele Möglichkeiten, zum Beispiel am polnischen Lagerfeuerabend, miteinander ins Gespräch zu kommen und Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu verstehen.
Die Highlights unserer Reise waren definitiv eine Schneewanderung durch den polnischen Nationalpark und die Silvesterparty.
Nach 6 Tagen war unsere Reise leider schon viel zu früh vorbei. Wir freuen uns aber schon auf unsere nächste große Aktion „Leuchtfeuer“, von der wir jetzt schon wissen, dass wir dort einige unserer neuen Freunde wiedertreffen werden.
Leuchtfeuer ist eine Veranstaltung für Leiter in Westernohe, die auch Pfadfindern aus dem Ausland die Möglichkeit bietet zu kommen.

 

Gut Pfad Franziska und Andree

Veröffentlicht unter Uncategorized

Abenteuer und Gemeinschaft

Kinder- und Jugendferienfreizeit 2018

Wir möchten dich einladen, mit uns auf „Große Fahrt“ zu gehen.

Termin: 19. – 26. August 2018 (Letzte Ferienwoche von NRW)

Unsere Zelte wollen wir dieses Jahr an der Edertalsperre im Hessenland aufschlagen.

Geplant ist ein unterhaltsames Programm und natürlich die typisch
pfadfinderischen Aktionen.

Bei dem Zeltlager handelt es sich um ein Stammeslager der DPSG Ottbergen.
Das heißt alle Mitglieder vom Wölfling bis zum Rover sind eingeladen.
Natürlich nehmen wir auch Nichtmitglieder mit (soweit noch Plätze frei sind).

Verantwortlicher Leiter: Michael Borgolte, Im Timpen 6, Höxter-Ottbergen
eMail: Mibo-Ottbergen@t-online.de

Kosten: Die Kosten betragen 170 Euro.
Abzüglich: Frühbucherrabatt 10 Euro (Anmeldung bis 15.01.018)
Mitgliederermäßigung: 30 Euro pro Mitglied
Familienermäßigung: 20 Euro pro Teilnehmer
Sozialermäßigung ist möglich.

 

Die Anmeldung ist auf unserer Homepage demnächst abrufbereit.
Erst nach einer Anzahlung in Höhe von 40 Euro und nach einer Zusage von uns ist die Anmeldung verbindlich.

 

Wir freuen uns auf dich.

Gut Pfad

 

Veröffentlicht unter Uncategorized

Das Friedenslicht aus Bethlehem

Alle Jahre wieder… wird ein kleines Licht in Bethlehem entzündet.
Es soll ein Symbol für den Frieden unter den Menschen sein.
Sternförmig wird es dann in der ganzen Welt verteilt. Auch Pfadfinder aus dem Bezirk Corvey fahren am 3. Advent nach Dortmund um es dort in Empfang zu nehmen und es dann weiterzuverteilen.
Eine Verteilstelle ist am Sonntag, den 4. Advent (24.12.) nach der Hl. Messe um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Ottbergen. Bitte bringen Sie eine geeignete Laterne mit.
Weitere Informationen bei Michael Borgolte, Tel.: 05275 8134.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wer teilt gewinnt

In der letzten Woche fand das beliebte Martinssingen der Georgspfadfinder aus Ottbergen statt. Pfadfinder und Helfer trafen sich, um diese schöne Tradition weiter fortzuführen. Sie zogen von Haus zu Haus und sangen die altbekannten Martinslieder.
Wie der heilige Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilte, so soll nun auch der Erlös dieser Aktion geteilt werden. Die Pfadfinder möchten mit dem Geld u.a. die „Bugara Primary School“ in Tansania finanziell unterstützen. Die Schulpartnerschaft der „Schule an den Linden“ in Vinsebeck mit der „Primary school“ in Bugara besteht seit über zehn Jahren. Mit dem Geld sollen dort vor Ort u.a. Sanitäranlagen erneuert und erweitert werden und Materialien für den Schulalltag angeschafft werden. „Hilfe zur Selbsthilfe“, so lautet das Motto. Christa Müller-Lüke, Lehrerin an der Grundschule in Vinsebeck und Kontaktperson der Partnerschule in Bugara/Tansania, nahm mit Begeisterung von den Pfadfindern den Scheck über 250 Euro entgegen.
Ein herzliches Dankeschön allen Sängerinnen und Sängern, Helfern und Spendern.

Veröffentlicht unter Uncategorized